Archiv der Kategorie: Home

Liebe Leser, verehrte Gäste! 

Mit dem Juni startet Langeoog wieder in die Hauptsaison, Ende des Monats beginnen die Sommerferien in Niedersachsen, Anfang Juli in Nordrhein-Westfalen. Die Insel hat sich herausgeputzt und freut sich auf alle Gäste! Der Strand ist mit bequemen Zugängen und Wegen gut erreichbar, die Strandkörbe warten auf ihre Benutzer und am gesamten, verfügbaren Strand stehen verschiedene Spielgeräte für die Kinder.

Die Natur bietet im Juni eine farbenfrohe Mischung vieler Pflanzen, die Sie auf naturkundlichen Führungen entdecken können. Zu buchen sind diese Touren mit zertifizierten Nationalparkführern auf www.langeoog.de, wo Sie sämtliche Veranstaltungen, Sportangebote und Ausflüge finden, die über den Tourismus-Service angeboten werden.

Am 9. Juni begrüßen wir die vielen Teilnehmer der 68. Sportärzte-Fortbildungswochen, die bis zum 21. Juni auf Langeoog stattfinden, und wünschen viel Erfolg.

Zwei besondere Veranstaltungen mit historischem Hintergrund finden Anfang Juni statt: Am Samstag, 8. Juni werden zur Erinnerung an die Familie de Heer unterhalb des Wasserturms „Stolpersteine“ verlegt. Die Familie betrieb seit 1929 ein Milchgeschäft, später auch eine Konditorei mit Café sowie eine Pension (Café Dünenschlößchen und Haus Dünenlust). Margarethe de Heer stammte aus einer jüdischen Familie und war zum Christentum konvertiert. Von Nationalsozialisten als ­jüdisch stigmatisiert, wurden sie und ihre Familie Opfer antisemitischer Demütigung und Ausgrenzung und mussten schließlich 1938/39 die Insel verlassen. Rechtzeitig vor der Verlegung der Stolpersteine findet bereits am Mittwoch, 5. Juni ein Vortrag von Prof. Dr. Echternkamp mit dem Titel „Insel der Volksgemeinschaft – Tourismus und Nationalsozialismus auf Langeoog“ im Haus der Insel statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Veranstalters www.heimatverein-langeoog.de/stolpersteine.

Sportlich zu geht es am Strand und im Sportzentrum mit einem wie gewohnt abwechslungsreichen Programm. Am 11. Juni kommen vor allem Läuferinnen und Läufer auf ihre Kosten, wenn es wieder heißt „Mach‘ nicht halt – lauf‘ gegen Gewalt!“ bei der Langeoog-Etappe vom diesjährigen EWE-Nordseelauf. Anmeldungen sind noch möglich auf www.nordseelauf.de. Ein weiteres Sporthighlight ist das 39. Strandvolleyball-Turnier am zweiten Juni-Wochenende mit knapp 50 Hobby-Mannschaften aus ganz Deutschland. Und auch ganz Langeoog ist ab dem 14. Juni im Fußball-Fieber zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft gegen Schottland, das – wie auch alle weiteren Spiele mit deutscher Beteiligung – live und open-air auf LED-Großbildleinwand im Jonny-Vestering-Stadion an der Flughafenstraße gezeigt wird. Für eine Stärkung der Fußball-Fans ist natürlich auch gesorgt und der Eintritt ist frei!

Am 26. Juni feiern wir das 15-jährige Bestehen der Ernennung des Wattenmeeres zum UNESCO-Weltnaturerbe. Unser Nationalpark-Ranger Florian Lemke wird an diesem Tag zwischen 10 und 12 Uhr im Rahmen einer Sprechstunde im Vogelwärterhaus für Fragen zur Verfügung stehen. Er ist übrigens bis Ende September jeden Mittwoch vor Ort.

Am letzten Samstag im Juni lädt der Landessportbund ins Zeltlager am Melkhörn zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Neben einem bunten Programm ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Nun wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung mit dem neuen Utkieker und einen erlebnisreichen Aufenthalt auf der Insel fürs Leben.

Heike Horn (Bürgermeisterin) und Thomas Pree (Tourismus-Service)