Verehrte Leser, liebe Gäste!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen ein umfangreiches Programm auf der Insel anbieten zu können. Wigald Boning und Bernhard Hoëcker haben bereits zum Anfang des Monats ihr gemeinsames Programm „Gute Frage!“ präsentiert und dabei in zwei Veranstaltungen über 300 Gäste begeistert. Auch der beliebte Langeooger Shanty-Chor „de Flinthörners“ startet seit dem 12. Juli endlich wieder durch. Nach Ingo Oschmann (15.07.: „Mit ABSTAND: mein bestes Programm!“), treten auch Murzarella (29.07.: „Music-Puppet-Show – Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten“) sowie Spiegel-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf und seine Frau Bettina Göschl (11.08.: Literarisch-musikalischer Krimiabend) im Haus der Insel auf. Und auch Mirja Boes wird am 16. August mit ihrem Unplugged-Programm „Heute hü und morgen auch“ wieder unzählige Urlauber*innen und Insulaner*innen begeistern. Übrigens gilt die Maskenpflicht nur, solange Sie Ihren Sitzplatz nicht eingenommen haben. Sichern Sie sich frühzeitig Tickets für Ihren gewünschten Termin auf www.langeoog.de/veranstaltungen – die Besucherzahlen sind begrenzt. Als familienfreundliche Insel haben wir auch tolle Angebote für unsere kleinen Gäste: Jan Jokim verblüfft mit seiner Zaubershow „Hokus Pokus Kokosnuss“ am 27. Juli und 2. August im Haus der Insel. In der Spöölstuv wird neben den Klassikern wie „Muschelkästchen basteln“ und „Maritimer Stoffdruck“ nach langer Pause auch wieder „Quadratologo – Malspaß im Quadrat“ für alle Altersstufen angeboten. Der „kibi-Ferientreff“ vom Bibellesebund ist in den letzten beiden Juli-Wochen mit vielen Geschichten und Musik im Gepäck am Langeooger Badestrand unterwegs. Aber auch zahlreiche „Draußen-Angebote“ wie Wattwanderung, naturkundliche Führung, Smartphone-Exkursion oder Schnitzeljagd mit Hunden sorgen für Kurzweil. Sportlich hoch her geht es sowohl am Strand rund um den Sportpalast als auch rund ums Sportzentrum mit jeder Menge Fitness-Kursen, Fußball-Billard, Bungee-Trampolin und noch mehr. Auf dem TSV-Sportplatz finden unter dem Motto „Finten, Flanken, Zaubertore“ in den nächsten Monaten vier Feriencamps der Fußballschule Langeoog statt. Mehr Infos und Anmeldung auf www.fussballschule-langeoog.de. Am 2. August müssen alle Daumen gedrückt werden: Nach zweijähriger Zwangspause findet wieder der traditionelle Schlagballvergleich zwischen Spiekeroog und Langeoog statt – in diesem Jahr auf der Nachbarinsel (Sonderschiff). Noch eine Bitte zum Schluss: Beachten Sie die gültigen Abstandsregeln und die Maskenpflicht, insbesondere überall dort, wo es mal eng werden kann. Zu Ihrer eigenen Sicherheit, für uns, für die Insel! Danke! Der Tourismus-Service Langeoog wünscht Ihnen einen erlebnis- reichen Inselaufenthalt und gute Unterhaltung beim Lesen des neuen „Utkieker“. Bleiben Sie gesund!
Heike Horn Thomas Pree
Bürgermeisterin Tourismus-Service
Das Foto im Vorwort stellte uns Anke Horn aus Krefeld freundlicherweise zur    Verfügung.