Liebe Leser*innen, verehrte Gäste!


In den vergangenen Wochen hat die Insel noch einmal eine gute Zahl an Gästen begrüßen dürfen, die die herbstliche Stimmung mit viel Ruhe und Erholung genossen haben. Auch für die Insulaner*innen bot sich Gelegenheit zum Durchschnaufen nach einer anstrengenden Saison. Nun stehen die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel ins Haus, was noch einmal für einige Tage reges Leben für die Insel bedeutet. Trotz der aktuell angespannten Lage hinsichtlich der Energiepreise und notwendiger Einsparmaßnahmen werden unsere Gäste ein vielfältiges Angebot finden: Das „Haus der Insel“ öffnet ab dem 27. Dezember für zwei Wochen seine Türen und die Teams im Schwimmbad sowie im Kur- und Wellness-Center sind bereit für Sie! Bitte denken Sie an erforderliche Reservierungen. Wir weisen gerne darauf hin, dass das Schwimmbad außerplanmäßig auch am 26.12. geöffnet sein wird. Zwischen den Jahren wird unser Shanty-Chor „de Flinthörners“ am 29.12. noch ein letztes Mal in diesem Jahr sein buntes Programm präsentieren. Eine besondere Gelegenheit zum Erwerb eines echten Langeoog-Strandkorbs mit Flair und Patina bietet sich am Freitag, den 30.12.: Das Strandteam des Tourismus-Service Langeoog lädt ein zu einer Strandkorb-Auktion. Ersteigern Sie sich einen der voll funktionsfähigen und in Nordseeluft abgehärteten Strandkörbe oder genießen Sie bei einem Schluck Glühwein, einem Bier oder einer Bratwurst einfach nur die schöne Stimmung und das bunte Geschehen. Der traditionelle Jahresabschluss ist dann natürlich der Silvesterlauf. Auf zwei Rundstrecken können alle Teilnehmer die Distanz per Lauf, Nordic Walking oder auch wandernd zurücklegen und die Vorsätze für das kommende Jahr schon vorab wahr werden lassen. Ab Mitte Januar kehrt wieder Ruhe ein, was für alle die Möglichkeit für ausgedehnte Strandspaziergänge und gemütliche Abende bedeutet. Dann wird auch turnusmäßig das Meerwasser-Erlebnisbad (09.01.-13.02.) zur alljährlichen Wartung geschlossen sein und Langeoog wird sich für die Saison 2023 rüsten. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein paar ruhige Tage, ein friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!
Heike Horn
Bürgermeisterin
Nils Jenssen
Leiter Tourismus-Service