Liebe Leser*innen, verehrte Gäste!

Vor Ihnen liegt die aktuelle Ausgabe des „Utkieker“. Der Herbst hat Langeoog noch einmal eine große Zahl an Gästen beschert, die vor allem Ruhe und Erholung suchten. Nun stehen die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel ins Haus, was wiederum für einige Tage reges Leben für die Insel bedeutet. Alle Insulaner und Gäste finden während dieser Zeit ein buntes Angebot unserer Gastronomie sowie auch einige Kultur- und Fitness-Angebote, die selbstverständlich immer abhängig sind von den jeweils geltenden Auflagen der Niedersächsischen Corona-Verordnung. Danach kehrt wieder Ruhe ein, was für alle die Möglichkeit für ausgedehnte Strandspaziergänge und gemütliche Abende bedeutet.
Aktuell bauen wir weiter unser kostenloses WLAN-Angebot aus: so können Sie sich nun auch in Bensersiel im Fährterminal über den Freifunk Nordwest (im WLAN „nordwest.freifunk.net“ wählen) kostenfrei und unbegrenzt ins WLAN einwählen. Auf Langeoog bieten wir Ihnen diesen Service bereits seit einiger Zeit am Rathaus, im Rathauspark und am Haus der Insel an.
Ab Mitte Januar werden dann turnusmäßig das Meerwasser-Erlebnisbad (10.01. bis 13.02.2022) und das Kur- und Wellness-Center (17.01. bis 04.02.2022) zur alljährlichen Wartung geschlossen sein und Langeoog wird sich für das Jahr 2022 rüsten.
Im kommenden Jahr erwartet Sie dann erneut ein attraktives und vielfältiges Angebot an Aktivitäten und Unterhaltung drinnen und draußen. Lassen Sie sich überraschen!
Bis dahin wünschen wir Ihnen ein paar ruhige Tage, ein friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Heike Horn
Bürgermeisterin

Nils Jenssen
Leiter Tourismus-Service

Das Foto im Vorwort stellte uns Jürgen Bartels aus Sulzbach am Main freundlicherweise zur Verfügung.