Liebe Leser, verehrte Gäste!

837Nach einer langen und erfolgreichen Saison kommt die Insel ein wenig zur Ruhe. Denn auch der November auf Langeoog hat immer mehr Anhänger. Die November-Urlauber wissen die unglaubliche Ruhe, die Erholung und lange Spaziergänge am fast menschenleeren Strand zu schätzen.

Und schon geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Festlich geschmückte Fenster und weihnachtlich beleuchtete Straßen läuten auch auf Langeoog die besinnliche Zeit ein.

Am 17. Dezember hat zum zweiten Mal der „Schneeball“ im Haus der Insel stattgefunden. Die Idee des Jugendhauses fand schon im letzten Jahr Unterstützung durch das Team der „Düne 13“. Auch in diesem Jahr wurde in festlicher Garde­-     r­obe getanzt, geschlemmt und gefeiert.

Das Theatrium Dresden führt am 21. Dezember den Kinderbuchklassiker „Der kleine Prinz“ auf.

Vom 28. bis 31. Dezember findet im kleinen Park neben dem Rathaus zum ersten Mal ein Mittelalter-Markt statt. Von Kettenhemden über Filzerei bis Feuergaukler bietet der Markt viele spannende Einblicke in die Welt der Ritter und Rüstungen. Lassen Sie sich die Waffen der Ritter erklären und erleben Sie die Händler und Gaukler bei ihrer Arbeit. – Das traditionelle Abschlusskonzert des Shantychors „de Flinthörners“ findet am 29. Dezember im Haus der Insel statt.

Das neue Jahr beginnt musikalisch in der evangelischen Inselkirche. Der Langeooger Gospelchor tritt am 1. Januar 2017 wieder mit mitreißenden Pop- und Gospelsongs auf.

Zum 1. Januar 2017 wird die Kurverwaltung Langeoog umbenannt in Tourismus-Service Langeoog. Im neuen Design präsentiert sich ab dem 1. Januar ebenfalls die Homepage www.langeoog.de.

Weitere Neuheiten gibt es beim Sportprogramm. Es findet     in diesem Winter im Kur- und Wellness-Center statt. Neben bewährten Kursen wie „Fit in den Tag“ oder „Eltern-Kind-Sport“ werden auch „Stretch & Relax“ oder „BodyPower“ bis zum 13. Januar 2017 angeboten.

Allen Lesern des Utkiekers, allen Gästen und allen Langeoogern wünschen wir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches neues Jahr.

Uwe Garrels                               Hinrik Dollmann
Bürgermeister                          Tourismus-Manager

FB_FindUsOnFacebook-114                          logohp                                Druckshop