Liebe Leser, verehrte Gäste!

748-vorwortKaum sind die letzten Sommerferien beendet, beginnen in anderen Bundesländern schon wieder die Herbstferien. Und auch in dieser Zeit erwartet Sie ein tolles Programm.

Am 05. Oktober ist der Politikkabarettist Gerd Hoffmann auf Langeoog und stellt sein neues Programm „Allet jut“ vor. Es gibt bissige Expertenmeinung für die Rechthaber, Hintersinniges für die Suchenden, Visionäres für die Optimisten, Aktuelles für die Gehetzten und Aktualisiertes für die Wiederkommer. Das alles ist unterhaltsam, provokativ und mit viel Spielfreude vorgetragen, und komischerweise ernst gemeint.

Einen Tag später, am 06. Oktober, tritt auch der beliebte Langeooger Gospelchor wieder in der Inselkirche auf.

Am 08. Oktober singt „feelHarmonie“ nicht nur in fremden Sprachen, sondern versucht auch, die unterschied­lichen Stimmungen und Lebensgefühle ihrer musikalischen Reisestationen zu vermitteln. Dabei bewegt sich der Chor   zwischen unterschiedlichen Zeitepochen und Genres.

Am gleichen Tag startet das Programm zu den 8. Zugvogel­tagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer auf Langeoog. Inselführungen mit dem Schwerpunkt der Vogelbeobachtungen, Wattwanderungen, Filmvorträge und vieles mehr erwarten Sie bis zum 16. Oktober.

Die nächste Woche beginnt mit dem Auftritt des Langeooger Shanty-Chors „de Flinthörner“ am 10. Oktober. Einen Tag später startet vom 11. bis 14. Oktober die letzte Fußball-Ferien-Schule für dieses Jahr.

Am 12. Oktober findet im Haus der Insel der traditionelle Herbstmarkt statt. Flohmarktstände mit Kindersachen, Selbstgestricktem, Marmeladen, Schmuck und vieles anderes mehr erwartet Sie.

Der Liederabend mit Bettina Göschl am 13. Oktober ist eine ganz besondere Veranstaltung. In musikalischer Begleitung stellt die Liedermacherin und Autorin ihre neue CD „Ostfriesenblues“ vor. In den Liedern stehen ausschließlich Krimis im Vordergrund, wie z. B. der neu aufgelegte Kriminaltango.     Literarisch umrahmt wird der Abend von Leseeinlagen des Schriftstellers Klaus-Peter Wolf. Er liest das „Best-of“ seiner Krimis.

Musikalisch geht es auch am Freitagabend, 14. Oktober,     weiter. Die German Tenors treten im Haus der Insel auf.       Johannes Groß und Luis del Rio, jeder für sich hat eine starke Bühnenpräsenz. Doch die German Tenors sind mehr als die Summe ihrer Mitglieder. Ihre unterschiedlichen Stimmfarben scheinen zu einer einzigen Stimme zu verschmelzen, dabei meistern sie fast spielerisch jede Nuance. Sie sind gute Freunde und dazu noch die erfolgreichsten Tenöre Europas.

Den Schluss für einen musikalischen Oktober bildet am 20. Oktober die Washhouse Company und auch der Shanty-Chor „de Flinthörners“ verabschiedet sich nach dem letzten Konzert der Saison, am 24. Oktober, in die Winterpause.

Die Badesaison endet auf Langeoog mit dem traditionellen   Allerheiligenschwimmen. Am 1. November stürzen sich Freiwillige, zum Teil originell kostümiert, in die Nordsee.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit der neuen Aus­gabe des Utkiekers.

Uwe Garrels                               Hinrik Dollmann
Bürgermeister                          Tourismus-Manager

FB_FindUsOnFacebook-114                          logohp                                Druckshop