Liebe Leser, verehrte Gäste!

vowortSeit Mitte März stehen wieder viele bunte Strandkörbe im Ort und laden zum Verweilen ein. Diese Aktion, die sehr gut ankommt, soll noch bis Juni laufen.

Fast schon traditionell hat auch in diesem Jahr, am 26. März, der Shantychor „de Flinthörners“ seinen ersten Auftritt. Am 27. März startet für unsere kleinen Gäste die  erste Langeooger Fußballschule dieser Saison. Von Dienstag bis Freitag (jeden Tag von 10.00 bis 13.00 Uhr) besteht die Möglichkeit, unter qualifizierter Anleitung Passspiel und Technik zu trainieren. Außerdem gibt es jede Menge Tricks und Finten zu lernen, die dann im Spiel und zu Haus umgesetzt werden können. Natürlich steht der Spaß im Vordergrund.

Der 28. März steht ganz im Zeichen der klassischen Musik. Die Kammerphilharmonie Köln begeistert mit ihrem neuen Programm „Klassik überall Vol. 2“ und die jungen Musiker präsentieren Werke von Vivaldi, Mozart, Boccherini und Paganini. Am 29. März beginnt das dritte Langeooger Puppenspölerfest mit der Auf­taktveranstaltung „Der Hundertjährige“. Über das gesamte Osterwochenende werden Theaterstücke und Märchen für Groß und Klein mit einzigartigen Handpuppen aufgeführt.

Am Karfreitag, 30. März, stellt Klaus-Peter Wolf sein aktuelles Buch „Ostfriesenfluch“ vor. Musikalisch untermalt wird die Lesung von Bettina Göschl mit Liedern ihrer neuen CD „Ostfriesentango“. Ostersamstag, 31. März, erwartet Sie das traditionelle Osterfeuer am Bahndamm. Für die Osterfeuerwache und das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Langeoog. Ostersonntag hält der Reitverein für die kleinen Gäste wieder viele kleine, bunte Überraschungen auf dem Reitplatz am Süderdünenring bereit. Bei der Ostereiersuche gibt es neben vielen bunten Eiern und Schoko­lade auch goldene Eier mit einer kleinen Überraschung.

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Sabine Murza alias Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das auf exzellentem   Niveau. Am Dienstag, 3. April, begeistert Murzarella mit ihrer ganz besonderen Show. Der 5. April steht dann wieder ganz im Zeichen des Irish Folk, wenn die „Washhouse Company“ Shanties und vieles mehr im „Neei Bauhoff“ zum Besten gibt.

Am 23. April präsentiert Hans-Peter Körner sein medizinisches Kabarett „Lachen ist die beste Medizin“. Mit Liedern und Texten des klassischen Kabaretts will Hans-Peter Körner über Ärzte und Schwestern, über Gesunde und Kranke, über Arznei und Medizin, also über alles, was mit Medizin zu tun hat, sprechen.

Am 30. April erwartet Sie dann das tradtionelle Maibaum­aufstellen in der Langeooger Ortsmitte. Es ist also für jeden wieder etwas dabei.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Ostertage und gute Unterhaltung mit dem ersten Utkieker des Jahres 2018.

 Uwe Garrels                               Hinrik Dollmann
Bürgermeister                          Tourismus-Manager

FB_FindUsOnFacebook-114                          logohp                                Druckshop