Liebe Leser, verehrte Gäste!

224Langeoog blüht auf und empfängt Sie im frischen Maikleid. Viele freundliche Frühlingstage liegen bereits hinter uns und wir hoffen auf unzählige weitere.

Mit frischen, kreativen Angeboten erwartet Sie der diesjährige Frühlingsmarkt am 1. Mai im „Haus der Insel“. Neben handgestrickten, -gehäkelten und -genähten Kreationen gibt es auch liebevoll gefertigte Dekoartikel, Schmuck aus Perlen und Glas und besondere Langeooger Spezialitäten. Am großen Bas­teltisch können die Kinder zum Beispiel Armbänder knüpfen, wäh­rend sich die großen Besucher selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Erdbeer-Bowle und Kaffee schmecken lassen.

Zu den diesjährigen Ärztetagungen begrüßen wir alle Teilnehmer herzlich auf der Insel und wünschen viel Erfolg bei der Fortbildung. Neben der Psychotherapiewoche, der Woche der Praktischen und der Notfallmedizin, die bereits seit Jahrzehnten stattfinden, werden erneut nach 2016 und 2017 die Psychodynamischen Tage auf Langeoog durchgeführt.

Das beliebte Langeooger Dünensingen startet wieder am     8. Mai im Dünental zwischen Wasserturm und Hauptbad.   Unzählige Singfreudige versammeln sich dann bis zum Herbst jeden Dienstag um Herbert Burmester, der mit seinem Akkordeon bekannte Volks- und Seemannslieder anstimmt.

Am 11. Mai sowie am 1. Juni lädt der Langeooger Einzelhandel zur „Langen Einkaufsnacht“ ein. Viele Geschäfte ­haben bis 22.00 Uhr geöffnet und bieten besondere Aktionen an. Viel Spaß beim Bummeln und Entdecken!

Zum Weltzugvogeltag am 13. Mai können große und kleine Gäs­te an der Vogelbeobachtung mit Nationalpark-Ranger   Jochen Runar teilnehmen. Treff ist die Beobachtungshütte am Osterhook, in Verlängerung des Radweges, der hinter der Meierei am Ostende endet.

Am Pfingstsonntag steigt wieder das große Spielfest des TSV Langeoog. Am Sportplatz gibt es dazu jede Menge Spaß und Spiel für unsere kleinen Gäste und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

In der Pfingstwoche lädt die Fußballschule Langeoog sportbegeisterte Kids zum Mitmachen ein. Von Dienstag bis Freitag werden jeden Vormittag Finten und Tricks, Flanken und Zaubertore geübt. Weitere Informationen findet man unter www.fussballschule-langeoog.de.

Die AG Fairtrade-Insel Langeoog lädt zusammen mit dem Tourismus-Service am 26. Mai zum Fairtrade- und Bio-Frühstücksbuffet ein. Für wenig Geld können Langeooger und Gäste nach Herzenslust mit gutem Gewissen schlemmen. Ob Kaffee, Tee oder Saft, Kuchen und Muffins, Fairtrade-Brotaufstriche, Wurst von glücklichen Rindern und Schweinen oder selbstgebackenes Bio-Brot und -Brötchen – vieles, was angeboten wird, kann auch vor Ort am Eine-Welt-Stand erworben werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Inselaufenthalt und gute Unterhaltung mit dem neuen Utkieker.

 Uwe Garrels                               Hinrik Dollmann
Bürgermeister                          Tourismus-Manager

FB_FindUsOnFacebook-114                          logohp                                Druckshop