Liebe Leser, verehrte Gäste!

134Nach einem kurzen Winter mit wenig Schnee und Eis steht nun Ostern vor der Tür. Zum 01.01.2017 wurde die Kurverwaltung Langeoog umbenannt in Tourismus-Service Langeoog und ist Ausdruck des Wandels, dem eine moderne Tourismus-Destination unterliegt. Wir „verwalten“ keine Kuren, sondern möchten unseren Gästen tolle Urlaubserlebnisse mit tollen Service-Leistungen bieten. Und dabei verspricht das Programm des Tourismus-Service Langeoog wieder viel Abwechslung, so dass für jeden   etwas dabei ist.

Am 03.04. feiert der Shanty-Chor „de Flinthörners“ im neuen Jahr seine Premiere im „Haus der Insel“ mit Irish Folk, Seasongs und vielem mehr. Auf unsere kleinen Besucher wartet Clown Lolek am 11.04. ab 15.00 Uhr im „Haus der Insel“ mit vielen lustigen Geschichten.

Der 12.04. steht im Zeichen von „Klassik überall“ – das ist das Motto der Kammerphilharmonie Köln. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie in einer kleinen Dorfkirche, unter freiem Himmel, dem Kölner Dom oder in der Sydney Opera spielen oder wie dieses Mal – im „Haus der Insel“ auf Langeoog – ihre Spielfreude ist jedes Mal dieselbe.

Am Ostersamstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Langeoog wieder mit Bratwurst und Pommes an den Bahnschienen an der   Hafenstraße zum Langeooger Osterfeuer ein. Ab 19.00 Uhr gibt es vom Wasserturm einen Festumzug durch den Ort bis hin zum Osterfeuer mit musikalischer Unterstützung durch den Spielmannszug Friesoythe.

Am Ostersonntag (16.04.) bietet der Reit- und Fahrverein Langeoog auf seinem Reitplatz das traditionelle Ostereier-Suchen an. Hier können die Kleinen auf die Suche nach bunten Ostereiern gehen.

Am Ostermontag wird es dann sportlich. Der Langeooger Osterlauf ist ein Event für ALLE! Verpassen Sie nicht diese einmalige und kurzweilige Veranstaltung. Laufen Sie durch die wind-       geschützte Dünenlandschaft und den Ortskern Langeoogs. Für Tagesgäste wird an diesem Tag eine Sonderfähre um 20.00 Uhr ab Bahnhof Langeoog angeboten.

Donnerstagabend, 20.04. treten Kinder und Jugendliche im „Haus der Insel“ auf, um zu zeigen, was sie während des zweitägigen Poetry Slam-Workshops gelernt haben. Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Workshop auf der aktiven Arbeit. Mit den Teilnehmern wird der Weg von der Idee bis zum Bühnenauftritt verfolgt. Dazu gehört Themenfindung, Ausarbeitung und Inszenierung der Texte auf der Bühne sowie ein Performancetraining. Dazu kommt noch eine Einführung zur Umsetzung von Poetry Slams und weitere Möglichkeiten der kreativen Arbeit mit Sprache. Nach diesem Workshop haben die Teilnehmer bis zu drei   fertige Texte inkl. einem ausgearbeiteten Konzept für die Performance und sind sofort einsetzbar auf Poetry Slam-Bühnen.

Am Sonntag, 30. April, erwartet Sie dann das traditionelle Mai- baumaufstellen in der Langeooger Ortsmitte. Es ist also für Jeden   etwas dabei und verspricht für alle Gäste viel Abwechslung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Ostertage und gute Unterhaltung beim Lesen des ersten Utkiekers im Jahre 2017.

Uwe Garrels                               Hinrik Dollmann
Bürgermeister                          Tourismus-Manager

FB_FindUsOnFacebook-114                          logohp                                Druckshop