Liebe Leser*innen, verehrte Gäste!


Mit dem Juni startet Langeoog wieder in die Hauptsaison, Ende des Monats beginnen die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Die Insel hat sich herausgeputzt und freut sich auf alle Gäste! Der Strand ist mit bequemen Zugängen und Wegen gut erreichbar, die Strandkörbe warten auf ihre Besucher und am gesamten, verfügbaren Strand stehen diverse Spielgeräte für die Kinder.

Strandkörbe finden Sie zur freien Nutzung auch im Ortskern, sie laden zum Verweilen oder auch zum Bummeln ein und geben dem Ort noch ein paar bunte Farbtupfer. Außerhalb, in Richtung Osten, können naturinteressierte Gäste auch noch Gänsefamilien mit ihren Jungen sehen oder auch jede Menge anderer Wasservögel am Großen Schlopp beobachten, wie zum Beispiel Brachvögel, Rotschenkel oder auch die eleganten weißen Löffler, die auf Langeoog eine Brutkolonie haben.

Die Natur bietet im Juni eine farbenfrohe Mischung vieler Pflanzen, die Sie auf naturkundlichen Führungen entdecken können. Ein Muss ist natürlich die Wattwanderung: fachkundige und zertifizierte Wattführer bringen Groß und Klein auf teilweise äußerst unterhaltsame und spannende Art die Vielfalt des Wattenmeers nah. Zu buchen sind diese Führungen über www.langeoog.de, wo Sie sämtliche Veranstaltungen, Sportangebote und Ausflüge finden, die über den Tourismus-Service angeboten werden.

Besondere musikalische Highlights im Juni sind neben den Konzerten unseres Shantychors „de Flinthörners“ am 13. und 27. Juni auch die Auftritte der „Washhouse Company“ am 23. Juni und des gemischten Chors „de Likedeeler“ am 16. und 30. Juni. Buchen Sie entspannt online im Voraus, gerne auch bei unserer Tourist-Information im Haus der Insel, die Karten sind beliebt!

Eine Bitte haben wir an alle Raucher, die uns besuchen: Sollten Sie am Strand oder unterwegs auf Ausflügen nicht wissen, wohin mit der Zigarettenkippe, bieten wir eine praktische, langlebige Blechdose als „Kippenbox“ an, worin Sie die Zigarettenkippen sammeln und im nächsten Mülleimer entsorgen können. Diese Dose können Sie bei der Tourist-Information kaufen und helfen so, die Natur zu schützen. Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Namen aller Insulaner und auch der Tierwelt sehr!

Wir wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen und unterhaltsamen Aufenthalt auf Langeoog!

Heike Horn
Bürgermeisterin

Nils Jenssen
Leiter Tourismus-Service