„Sailing Home“ zum Jahresausklang

Jahresabschlusskonzert „de Flinthörners“ am 29. Dezember im HDI – Premiere am 27. März 2020
Sie singen Bass, sie singen besser – am besten aber hört man sie live: „de Flinthörners“. Die nächste Gelegenheit, den Langeooger Shantychor zu erleben, besteht am Donnerstag, 29. Dezember im „Haus der Insel“ (HDI). Beim traditionellen Jahresabschlusskonzert um 20.15 Uhr gibt der sing- und sinkfeste Chor um Leiterin Elisabeth „Puppa“ Peters im alten Jahr noch einmal alles. Vor der Kulisse des Langeooger Hafens verbreitet er mit Stücken wie „The Wild Rover“, „Sailing Home“ und „Five o’clock in the morning“ feinste Shanty-Stimmung im Saal. Tickets sind für 10,– Euro in der Tourist-Info/Haus der Insel und an der Abendkasse sowie online auf www.langeoog.de erhältlich.
Nebenher proben „de Flinthörners“ bereits emsig für ihre Premiere 2023. Die geht am Montag, 27. März um 20.15 Uhr über die Bühne des HDI. Mit frischem Schwung präsentieren Solis-ten und Chor neue Songs wie „Ireland’s Call“, aber auch bewährte – und lang vermisste – Klassiker wie „Der raue Boreas“ oder den „Pump Shanty“. Gute Gründe also für „Flinthörners“-Fans, sich den Termin schon mal vorzumerken. -ut-