Liebe Leser*innen, verehrte Gäste!

Nach den vergangenen Wochen mit vielen regnerischen und stürmischen Tagen, dem ersten Schnee, der sogar ein paar Tage liegen blieb, aber auch sonnigen Abschnitten, wird es jetzt mit stetig sinkenden Temperaturen winterlich auf der Insel. Wir erwarten über Weihnachten und den Jahreswechsel wieder viele Gäste, die besinnliche, aber auch festlich-genüssliche Tage auf der Insel verbringen möchten.

Zwischen den Jahren wird unser Shanty-Chor „de Flinthörners“ am 28.12.2023 noch ein letztes Mal in diesem Jahr ein Konzert geben. Einen Tag später präsentiert Sängerin Katja Agena ihr beliebtes Cabaret zum wiederholten Male. Für alle Aktiven startet zum Abschluss der traditionelle Silvesterlauf mit einem Warm-up am TSV-Heim an der Flughafenstraße. Das Aufwärmprogramm wird von Sportteamerin Anna Möhrke geleitet, die vom 27.12.2023 bis zum 6.1.2024 auch ein vielseitiges Programm im Kur- und Wellness-Center anbieten wird.

Ab Mitte Januar kehrt wieder Ruhe ein, was für alle die Möglichkeit für ausgedehnte Strandspaziergänge und gemütliche Abende bedeutet. Dann wird auch turnusmäßig das Meerwasser-Erlebnisbad zur alljährlichen Wartung geschlossen sein (8.1. bis 18.2.2024) und Langeoog wird sich für die Saison 2024 rüsten.

Voraussichtlich Ende Januar beginnt das Team der Schiwagofilm GmbH mit den Dreharbeiten zu einem neuen Krimi. Schiwagofilm hat bereits zwölf Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf verfilmt. Der Krimi „Ostfriesenhölle“ ist als Grundlage für das Drehbuch geplant.

Wir wünschen Ihnen ein paar ruhige Tage, ein friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Heike Horn (Bürgermeisterin) und Thomas Pree (Tourismus-Service)