Katja’s Cabaret

Konzertabend mit Langeoogerin Katja Agena am 30. Mai im HDI

Ein Kessel Buntes aus Chanson, Pop, Swing und ein bisschen Jazz erwartet Sie an diesem Konzertabend mit der Langeoogerin Katja Agena. Sie präsentiert zumeist bekannte, aber auch ein paar Überraschungsstücke auf Englisch, Französisch und Deutsch. Begleitet von ihrem Playback Orchestra singt sie Lieder von Ella Fitzgerald, Peggy Lee, Liza Minelli und Trude Herr – natürlich auch Lale Andersen – und kredenzt damit ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm.
Musik hat Katja Agena schon ihr Leben lang „mit im Gepäck“. Angefangen hat es im Schulchor am Niederrhein, wo sie aufwuchs. Später auf Langeoog entdeckte sie, über Kirchenchor und Gospelchor, erneut die Musik für sich. Gelegentliche Auftritte im damals eigenen Restaurant zeigten ihr, „wieviel Freude es macht, Menschen durch Musik zu berühren“, so die Sängerin. Gesangs- und Jazzgesangsworkshops folgten – und viele weitere Auftritte auf Langeoog zu unterschiedlichsten Anlässen, von der privaten Feier bis zum „Flinthörners“-Konzert. Im November 2018 ist ihre erste CD „Katja s(w)ingt!“ erschienen. Seit 2019 ist sie zudem Teil der Electroswing-Band „Kowalskys“. Mehr über sich verrät sie auf ihrer Website www.katja-singt.de im Internet.

Lassen Sie sich also am Donnerstag, 30. Mai in „Katja’s Cabaret“ entführen und von der ausdrucksstarken Stimme der Langeooger Sängerin bezaubern. Beginn im Haus der Insel (HDI) ist um 20 Uhr. Karten für 10,– Euro im Vorverkauf bei der Tourist-Info im HDI oder online erhältlich, Restkarten an der Abendkasse zzgl. 2,– Euro.

-ut-