Aus heiterem Himmel

Stand-up-Comedy am 3. Juni mit Marco Brüser im HDI

Berufspilot, Comedian, Zauberer, Moderator, selbsternannter Hausmann des Jahres und ein netter Kerl – so beschreibt sich Marco Brüser selbst. Seit Kindertagen steht er auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ und präsentiert innovativen Blödsinn, fingerfertige Tricks und schlagfertige Comedy. Er hat es faustdick hinterm Schlitzohr und berichtet kabarettistisch von seinen fliegerischen Erfahrungen aus dem Cockpit.

Schlagfertige Stand-up-Comedy über den faszinierenden Alltag der Fliegerei und Erlebtes aus 15 Jahren über den Wolken. Marco Brüser weiß, welche Luftfahrtklischees stimmen, wie man Flugangst besiegt und warum „Herr Fluggast“ die Sache mit dem Handgepäck einfach nicht begreifen will. Was als ­kleiner Junge mit dem Traum vom Fliegen begann, ist nun ein einzigartiges Pilotprojekt für jeden, der das Reisen liebt. Hoch hinaus, aber nicht abgehoben.

Am Montag, 3. Juni 2024 tritt Marco Brüser um 20 Uhr im Haus der Insel (HDI) auf. Karten gibt es für 18,– Euro (Erwachsene) bzw. 12,– Euro (Kinder sechs bis 15 Jahren) in der Tourist-Information im HDI und zzgl. 2,– Euro an der Abendkasse.

-ut-