Drachen überm Strand von Langeoog

Drachenfest 26. und 27. August am Sportstrand
Am Freitag, 26. und Samstag, 27. August jeweils von 11 bis 17 Uhr wird der Himmel über dem Langeooger Sportstrand in einem ganzen anderen Bild erscheinen. Denn: Die Drachen sind los! Für dieses Motto reisen aus ganz Deutschland Drachenflieger mit ihren außergewöhnlichen Exponaten an. Über 20 Drachensportler haben sich angekündigt, die ihre Exponate in die Luft setzen werden. Großdrachen mit einer Länge von bis zu 20 Metern gibt es zu sehen, sowie Lenk- und Kastendrachen.
Angekündigt hat  sich unter anderem das „Chaosteam“ aus Bad Salzuflen. Ihre Drachen zeigen Batman, Superman und andere Superhelden in Formen von Bären am Himmel. Aber auch ihre großen Schildkröten werden am Himmel zu sehen sein. Im Bereich der Lenkdrachen werden Heiner, Ulf und Martina mit ihren Revolution-Drachen eindrucksvolle Küren nach Musik vorführen. Oktopusse in verschiedenen Größen, alle selbst genäht, können bei günstigen Windverhältnissen am Himmel bewundert werden. Fische, Kraken und anderes Meeresgetier zeigt Frank Hagedorn aus Münster. Es ist schon beeindruckend, wenn ein Seestern mit einer Spannbreite von sechs Metern am Himmel steht.
Jürgen und Ingrid von Almelo aus dem Nordhorn-Kite-Team präsentieren Drachen der Looney-Tunes-Reihe wie Kater Silvester, Duffy Duck oder Tweety. Familie Kunkel wird ihre Eulen in verschiedenen Variationen und Größen aufsteigen lassen. Weiterhin hat sie Drachen-Drachen im Gepäck, Krokodile und vieles mehr. Daneben werden imposante Windspiele am Strand von den Familien Völker und Emsmann präsentiert.
Nachtflugshow am Samstagabend
Zu einem weiteren Höhepunkt wird es am Samstagabend kommen. Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Drachen noch einmal in einem ganz anderen Licht erscheinen. Moderiert von Frank Hagedorn, werden die Flugobjekte angestrahlt oder selbstleuchtend am Abendhimmel erglühen. -ut-