Wieder am Ball: Golfen „An’t Diek“

Golfclub Insel Langeoog e.V. mit spätem Saisonauftakt
und beliebten Highlights – neu: Startzeitreservierung 
Turniersaison hat mit Verspätung begonnen
Einschränkungen von Reisemöglichkeiten bis in den Mai hinein führten dazu, dass die Turniersaison des Golfclubs mit reichlicher Verspätung gestartet ist. Bereits sehnsüchtig erwartet, wurde am 12. Mai 2021 dann das erste 9-Loch-Turnier gespielt. „Dank der tollen Vorbereitung, ausreichend Regen und der gestiegenen Temperaturen zeigte sich der Platz in einem hervorragenden Zustand“, berichtet Michael Wrana, Geschäftsführer des Clubs. „Außerdem hatte das Greenkeeper-Team den Platz an diesem Tag nochmal richtig herausgeputzt.“
Die zu dieser Zeit geltende Verordnung ließ noch keine Siegerehrung in Präsenz zu. „Das lässt sich in der Zwischenzeit ja unter gelockerten Auflagen wieder durchführen“, freut sich Michael Wrana. „Dies galt auch für die darauffolgenden Turniere.“ Inzwischen wurden diverse Sundowner und ein 18-Loch-Monats­becher gespielt. Der Turnierkalender für das restliche Jahr ist online auf der Homepage www.inselgolfen.de einzusehen.
Erneut warten viele interessante Veranstaltungen auf die Mitglieder und Gäste. Als Highlight finden wieder unter anderem ein Wettbewerb „Langeooger gegen Gäste“ im Ryder-Cup-Format sowie der „Insel Hopping“-Cup mit den Plätzen Norderney und Langeoog statt.
„It’s Tee-Time“: Startzeit reservieren!
Aufgrund der Pandemie musste Anfang des vergangenen Jahres eine Startzeitenreservierung eingeführt werden. Die Resonanz aller Spieler hierauf war so positiv, dass sich der Club entschied, die Reservierungspflicht für Startzeiten auch nach der Pandemie beizubehalten. Dementsprechend wurde das EDV-System inzwischen komplett umgestellt. Seit Mai ist es auch für Gäste möglich, über die Golfclub-Homepage eine Tee-Time zu reservieren.
Golftrainer Thomas Agena …
steht wieder täglich mit seiner Golfschule auf dem Platz. Dieses Jahr bietet er Schnupper-Kurse und spezielle Kinder-Kurse zu festen Zeiten an. Einzeltraining ist weiterhin frei buchbar. Zum Wochenbeginn starten die Platzreifekurse, die – bei täglichem Training – zum Wochenende bei bestandener Prüfung mit dem Zertifikat enden.
Für den Juni sind nur noch wenige Plätze frei. Buchungsanfragen bitte direkt online über www.golfschule-langeoog.de oder telefonisch unter 0172 / 1426 143. -mw/ut-