Krippenspiel wieder online

Aufführung ab Heiligabend auf YouTube zu sehen 
„Die guten Hirtinnen von Bethlehem“ – so heißt das Stück für das Krippenspiel 2021. „Hirtinnen, im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen, sorgen dafür, dass der Esel zur Heiligen Familie kommt und schließlich Mann und Frau, Arm und Reich, Groß und Klein zur Krippe finden“, erzählt Christian Neumann, Pastor der evangelischen Kirchengemeinde. 14 Kinder zwischen vier und 13 Jahren proben – unter den bekannten Hygieneregeln – seit Anfang November wöchentlich mit ihm.
Die Christvesper mit Krippenspiel wird es dieses Jahr nicht geben, stattdessen wird das Krippenspiel aufgezeichnet – wie im vergangenen Jahr auch. Anders als 2020 werde dieses Mal ­allerdings keine öffentliche „Uraufführung“ zu sehen sein, so Christian Neumann. Ab dem 24. Dezember kann das Krippenspiel über den YouTube-Kanal von langeoognews.de sowie auf der Homepage der Kirchengemeinde www.inselkark.de online angeschaut werden. -jeg/ut-