Reitsportler beweisen ruhige Hand

Beste Schützin um den Wanderpokal ist Beate Deeling – 
„Reit- und Fahrverein“ auch beste Mannschaft
Wenn die Langeooger Gruppen und Vereine auf dem Schießstand an der Willrath-Dreesen-Straße zusammenkommen, dann ist ein ruhiges Händchen gefragt. Denn es wird um den begehrten Wanderpokal gerungen. In den vergangenen Wochen haben wieder 13 Gruppen und Vereine mit insgesamt 109 Schützinnen und Schützen am beliebten Wanderpokalschießen teilgenommen.
Wegen der Abstands- und Hygieneregeln fand die festliche Proklamation im Rahmen einer kleinen Feier draußen auf dem Bogenschießstand statt. Der Vorsitzende Matthias Richter rief bei der Begrüßung jede Gruppe einzeln auf und freute sich über die rege Beteiligung, trotz des Mehraufwandes in der Coronazeit.
Nachdem „De Insulaner von 1979“ zweimal hintereinander den besten Schützen stellten und androhten, den Wanderpokal beim dritten Mal zu behalten, landeten sie in diesem Jahr auf Rang acht. Beate Deeling vom Reit- und Fahrverein konnte hingegen ihr Glück kaum glauben. Mit 27 Ringen wurde sie beste Schützin des Wanderpokals. Auch ihre Vereinsmitglieder zeigten durchweg eine gute Zielsicherheit. Die Freude war riesig, als sie mit durchschnittlichen 19,714 Ringen pro Schützin den erstmalig gekürten Wanderpokal „Beste Mannschaft“ gewannen. Heidi Enenkel vom Team „Shanty-Chor“ gelang die Ehrung für die „Beste 10“. Stephan Freimuth konnte gleich zwei Gruppensiege für sich in Anspruch nehmen. Er war jeweils bester Schütze beim „Strandteam“ und bei „De Insulaner von 1979“.
Mit leckeren Grillwürstchen ließen die Insulaner den Abend gemeinsam ausklingen, der von allen als „sehr schön“ bezeichnet wurde. Viele Teilnehmer kündigten an, im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein, wenn es um den „Wanderpokal 2021“ geht. Mit einem „Gut Schuss, bis zum nächsten Mal!“, bedankt sich der Schießverein nochmals bei allen teilnehmenden Gruppen und Vereinen. -Doreen Richter-
Gruppen-Platzierungen:
„Bester Schütze“:
1. Reit-und Fahrverein
____________________________________________________
– 1. Beate Deeling (27 = 10,9,8)
– 2. Suntje Krebs (23 = 10,9,4)
– 3. Steffi Wiek (21 =   9,7,5)
2. Strandteam
____________________________________________________
– 1. Stephan Freimuth(25 = 10,8,7)
– 2. Dominik Schwede(19 =   8,7,4)
– 3. Sascha Drexler (19 =   8,6,5)
3. Hegering Langeoog
____________________________________________________
– 1. Andreas Stolle(25 =   9,8,8)
– 2. Martin Kröger (23 =   8,8,7)
– 3. Yvonne Stamsen(20 =   8,7,5)
4. Shanty Chor
____________________________________________________
– 1. Sepp Enenkel(24 = 10,8,6)
– 2. Rico Pflaum(23 = 10,9,4)
– 3. Walter Meeßen(23 =   9,9,5)
5. DLRG-Ortsgruppe Langeoog
____________________________________________________
– 1. Ronja Richter(24 =   9,8,7)
– 2. Arben Krasnigi(22 = 10,8,4)
– 3. Regina Willenberg(22 = 10,6,6)
6. Lions Club
____________________________________________________
– 1. Jannes Remmers(24 =   9,8,7)
– 2. Jörn-Patrick Peters(23 =   9,8,6)
– 3. Peter Dittrich(23 =   8,8,7)
7. TSV-Fußballer
____________________________________________________
– 1. Karsten Luplow(23 =   9,8,6)
– 2. Viorel Kati(23 =   9,8,6)
– 3. Wolfram Wiedel(20 =   9,8,3)
8. De Insulaner von 1979
____________________________________________________
– 1. Stephan Freimuth(23 =   9,7,7)
– 2. Buri Wißbrock(23 =   9,7,7)
– 3. Emilio(21 =   8,7,6)
9. Angelverein
____________________________________________________
– 1. Michael Collesser(23 =   8,8,7)
– 2. Eric Wigge(22 =   8,8,6)
– 3. Jan Hopfenmüller(21 = 10,8,3)
10. Freiwillige Feuerwehr
____________________________________________________
– 1. Annika Philipp(23 =   8,8,7)
– 2. Michael Biggeleben(21 =   8,8,5)
– 3. Marc Prochatchek(19 =   9,8,2)
11. Inner Wheel Club
____________________________________________________
– 1. Antje Julius(22 = 10,6,6)
– 2. Gisela Tongers(20 =   9,6,5)
– 3. Susanne Meeßen(20 = 10,5)
12. Lions Club-Gräfin Anna
____________________________________________________
– 1. Deike Neumann(21 =   8,7,6)
– 2. Jördis Recker(20 =   8,7,5)
– 3. Christa Franz(19 =   8,7,4)
13. Rotary Club
____________________________________________________
– 1. Meik Julius(18 = 10,8)
– 2. Olaf Hube(18 =   9,6,3)
– 3. Onnen Schreiber(18 =   7,6,5)
Auswertung „Beste Mannschaft“
Platz Verein Ringzahl/Schützen Durchschnitt
____________________________________________________
  1. Reit- u. Fahrverein 138/7 19,714
  2. Lions Club 207/11 18,818
  3. Hegering 223/12 18,583
  4. De Insulaner v.1979 177/10 17,7
  5. Shanty Chor 245/14 17,5
  6. Angelverein 175/10 17,5
  7. Strandteam 137/8 17,125
  8. TSV Fußballer 162/10 16,2
  9. LC-Gräfin Anna 81/5 16,2
10. Feuerwehr 207/13 15,923
11. Rotary Club 127/8 15,875
12. DLRG 197/13 15,15
13. Inner Wheel 113/9 12,55
____________________________________________________
Alle Angaben ohne Gewähr.