„Aus heiterem Himmel…“

Comedy vom Feinsten 
mit Marco Brüser am 16. Oktober im HDI

Marco Brüser, Comedian, Zauberkünstler und Berufspilot, präsentiert am Mittwoch, 16. Oktober im Haus der Insel (HDI) fingerfertige Tricks und schlagfertige Stand-up Comedy. In seinem neuen Bühnenrogramm „Aus heiterem Himmel … Das Pilotprojekt“ berichtet er kabaret- tistisch von seinen fliegerischen Erfahrungen aus dem Cockpit. Der Bremerhavener ist ein Überflieger in Sachen Humor und erklärt, wie man Flugangst besiegt, Autopiloten bändigt, welche Luftfahrt-klischees stimmen oder warum der Himmel blau ist.
Doch seine Wurzeln hat er in der Zauberkunst. Vom kleinen Trick bis zum großen Kunststück geschieht alles aus heiterem Himmel. Auch spontane Impulse verwandelt Marco Brüser in großartige Pointen. Dieser originelle Unterhaltungsmix wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Einst bester deutscher Jugendzauberkünstler hat er es als Künstler einer neuen Generation faustdick hinterm Schlitzohr.
Marco Brüser war regelmäßig zauberhafter TV-Stadtführer für das NDR-Fernsehen, sowie als Trickdieb und TV-Tester beispielsweise für den WDR Kriminalreport unterwegs.
Die Veranstaltung beginnt im HDI um 20.00 Uhr. Einlass ist um 19.15 Uhr, Karten zum Preis von 15,– / 10,– Euro gibt es in der Tourist-Info Rathaus oder online sowie an der Abendkasse zzgl. 2,– Euro. -ut-