„HALLELUJA!“

Orgelkonzert zum Himmelfahrtsfest

233am 2. Juni mit Andreas Schmidt in der Inselkirche Das Himmelfahrtsfest ist wahrlich ein Grund zum Jubeln. Der hannoversche Kirchenmusiker Andreas Schmidt hat passend dazu rauschende Orgelklänge zusammengestellt. Werke von Bach, u. a. das Concerto d-moll für Orgel nach Vivaldi, erklingen ebenso wie Max Reger´s „Te Deum“ und brillante Orgelmusik des jungen – und noch etwas ungestümen – Johannes Brahms. Freuen Sie sich auf fröhliche, meditative und festliche Musik in der Inselkirche Langeoog.“ Der Organist Andreas Schmidt-Adolf war als Bankkaufmann tätig. Daneben ist er seit 1979 Chorleiter und Komponist. 2009 kündigte er seinen Beruf und studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Seit Juli 2013 ist Schmidt freischaffender Musiker. – Das Konzert auf Langeoog beginnt um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Stiftung „Musik auf Langeoog“ gebeten. -ut-