„Musik zum Anfassen“

Konzert mit Singer-Songwriterin Stephanie Forryan
am 30. August im „Haus der Insel“

506Musik zum Anfassen mit Singer-Songwriterin Stephanie Forryan: Auch wenn man ihr Gesicht noch nicht kennt, hat man die Stimme und Musik von Stephanie Forryan schon häufiger gehört. Mal auf Welt-Tournee mit Chris Norman, mal bei großen US-amerikanischen Fernsehserien wie „Lie to Me“ oder bei Aufzeichnungen neben Künstlern wie Amy Winehouse und Duffy. Die US-amerikanische Singer-Songwriterin bleibt nie stehen. Auf der Suche nach Inspiration kam sie mit nur einem Koffer und ­i­hrer Gitarre von Boston nach Berlin und bereist seitdem die Welt. Ihre feenhafte Ausstrahlung, die facettenreiche Stimme und ihr einzigartiges Gitarrenspiel verschmelzen in abwechslungsreichen Songs, die von Liebe, Abenteuer und (Alb)Träumen erzählen. Seit 2015 ist Stephanie Forryan wieder mit ihrem Solo-Akustik-Programm unterwegs. Seitdem hat sie die Alben „Dreamer“ und „Sweet Insommia“ veröffentlicht. Im Rahmen ihrer Sommer-Tournee gastiert die Musikerin auch auf der Insel Langeoog. Das Konzert findet am Donnerstag, 30. August, im „Haus der Insel“ statt, Beginn 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf (16,–/10,– Euro) in der Tourist-Info Rathaus, online www.langeoog.de/Veranstaltungen sowie zzgl. 2,– Euro an der Abendkasse. -ut- Foto: aus L&L 1/2018, Datei 126