Sport-Notizen aus den verschiedenen Sparten des TSV Langeoog

Wenn das TSV-Pfingstfest . . .
ruft, eilen Jung und Alt herbei. Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 wird der TSV-Sportplatz von 15.00 bis 18.00 Uhr einmal mehr zur bunten Kinder-Spiel-Arena. Nach der Begrüßung durch TSV-Chef „Paddy“ Recker geht es rund, denn der Festausschuss um Antje Julius und Marleen Heine organisiert ein abwechslungsreiches Programm: 219Spieleparcours und Kletterbaum, Ponyreiten und vieles mehr verheißen jede Menge Spaß für kleine Gäste (samt Eltern). Kostproben ihres Könnens präsentiert die TSV-Judogruppe. Die Jugendfeuerwehr veranstaltet eine Schauübung, angehende „Kinder-Ärzte“ können zudem den Rettungswagen besichtigen. Den glücklichen Gewinnern der kniffligen Schätz-wette winken drei Rundflüge. Fürs leibliche Wohl werden unter anderem hausgemachte Kuchen, Brat- und Currywurst plus Pommes sowie kalte und heiße Getränke bereitstehen. Die Organisatoren wünschen dem traditionsreichen Kinderfest viele Besucher und herrliches Pfingstwetter.

Erstmals Fußball-Camp zu Pfingsten
Kaum geht die Bundesliga am 12. Mai in die Sommerpause, startet auf dem TSV-Sportplatz erstmals ein Langeooger Fußball-Camp zu Pfingsten. Anbieter ist die Agentur Iventos mit Unterstützung des TSV und des Tourismus-Service Langeoog (TSL). „Vom 22. bis 25. Mai bieten wir ein volles Programm“, teilt Iventos-Headcoach Tim Krickhahn mit. „Auf dem Plan stehen Ballannahme, Pass-Spiel und Torschuss, Dribbling und Geschicklichkeit, zudem fördert das Camp den Teamgeist.“ Trainiert wird täglich von 10.00 bis 13.00 Uhr. Noch sind Restplätze frei, teilnehmen können ballbegeisterte Jungen und Mädchen im ­Alter von 6 bis 14 Jahren. Auskunft und Anmeldung im Internet auf www.fussballschule-langeoog.de, Spontankicker können sich aber auch an der Tourist-Info im Rathaus anmelden.
Den Auftakt machte 2018 die Oster-Fußballschule vom 27. bis 30. März: „Trotz des kalten Wetters war der Zuspruch mit etwa 20 Teilnehmern recht gut“, teilt Wilko Hinrichs vom TSL mit. Mit von der Partie war auch ein erweiterter Stab von neuen Trainern, die hier für die Saison fitgemacht wurden. Denn nach Pfingsten lädt die Fußballschule noch fünfmal im Sommer und zweimal im Herbst zum Mitmachen ein. Die Termine: 10. bis 13. Juli, 24. bis 27. Juli, 31. Juli bis 3. August, 14. bis 17. August und 21. bis 24. August, 2. bis 5. Oktober sowie 16. bis 19. Oktober 2018.