Café Leiß ist beliebter Treffpunkt

Tee- und Kaffeespezialitäten sowie hausgemachte Kuchen und Torten – Verschiedene Veranstaltungen

Aufmerksamen Passanten wird es nicht entgangen sein: Der Außenbereich am Café Leiß ist neu gestaltet worden. „Ursprung der Neugestaltung war, dass die Gemeinde Langeoog den Anliegern die Zaungestaltung überlassen hat“, erläutert Thomas Zander, Betriebsleiter des Café Leiß. Im vergangenen Jahr wurde daher der bisherige Terrassenzaun an der Barkhausenstraße entfernt und neu gesetzt. Diese Arbeiten übernahm der Hausmeister der Kolb-Gruppe Marek Grochulski mit seinem Team. Hochdruckimprägnierte Holzelemente, dazwischen gedrehte Seile und Rundpfosten, die an Duckdalben erinnern, schaffen ein maritimes Ambiente. 229-1Zierelemente aus Edelrost-Metall mit innenliegenden Halogenspots komplettieren die ansprechende Gestaltung. „Die Zierelemente lieferte und montierte die Firma Blumen Lichtspiele aus Wiesmoor, die auch weitere Arbeiten im Außenbereich ausführte“, so Thomas Zander. Das Unternehmen aus Wiesmoor zeichnete auch für die weitere Gestaltung des Außenbereichs verantwortlich. So wurde das Beet vor dem Café Leiß mit mediterranen Sandsteinen eingefasst und verschiedene offene Metallkugeln mit innenliegender Beleuchtung installiert. 229-2Gepflanzter Strandhafer und verstreute Muschelschalen unterstreichen den maritimen Charakter. Die angenehme Beleuchtung bereitet schon in der Dämmerung ein stimmungsvolles Bild. An kühlen Frühlingsabenden sorgen die auf den Terrassen­stühlen ausgelegten Decken für angenehme Wärme.
Das Café Leiß ist sowohl bei Einheimischen als auch Urlaubern und Tagesgästen gleichermaßen beliebt. Kaffee- und Tee­spezialitäten, alkoholische und nichtalkoholische Getränke sowie Cocktails ­– die Getränkekarte bietet für jeden etwas. Darüber hinaus lässt man sich die hausgemachten Kuchen und Torten munden. „Derzeit haben wir die Rhabarber- und 229-3Erdbeer­wochen, die von der Stachelbeere abgelöst werden“, so Thomas Zander. Natürlich werden auch Klassiker wie Rumflocken- oder Sanddorn-Sahnetorte angeboten.
Neben dieser Fülle an süßen Verführungen lädt das Café Leiß auch zu verschiedenen Events ein: Nach „Arno’s Vinylcafé“ am 28. April soll die beliebte Tanzveranstaltung mit dem Langeooger Arno Peters bald wiederholt werden, der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Musikalisch hoch her geht es auch bei „Steve & Gerrit“, die bis vor einiger Zeit als „Die Deichprinzen“ auftraten. Das Duo ist vielen zudem bekannt als Mitwirkende der Formation „Level one“. „Steve & Gerrit“ sorgen am 31. Mai, 12. Juli und 23. August für gute Laune.