„JAM“ im Frühling

Aktuelles aus dem „Jugendhaus am Meer
„Was fang’ ich an auf Langeoog?“, fragen sich viele junge Gäs­te, die der „Spöölstuv“ entwachsen sind und nach einem passenden Angebot suchen. Wie wär’s mit dem Langeooger „Jugendhaus am Meer“ (JAM)? „Die Möglichkeit, Gleichaltrige zu treffen und sich auszutauschen“, lädt Jugendhaus-Leiterin Tina Seppelt zum Mitmachen ein. Herzlich willkommen!

JAM-Programm
Für 2017 wurde das Angebot ausgeweitet und in einen festen Rahmen gestellt. So weiß jeder gleich, was wann wo stattfindet. Von Dienstag bis Samstag ist Action angesagt. Los geht’s mit dem „Kreativ-Café“: Immer dienstags besteht von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich schöpferisch auszuleben.136 „Wir bieten alles Mögliche an: Speckstein, Knotentafel, maritime Souvenirs, Schlüsselanhänger und anderes mehr.“ Immer noch im Trend liegen coole Armbänder aus Leder und Paracord (Parachute Cord = Fallschirmleine), Das Kreativ-Café ist offen für alle Interessierten. Also: hingehen und gestalten, macht echt Spaß!
Mittwoch bis Samstag lädt von 15 bis 19 Uhr das JAM-Café ein: „Ein Ort für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren, um sich zu treffen. Wir bieten Gesellschaftsspiele, Kicker, Billard in gemütlicher Atmosphäre.“ Bei kleinen Snacks, kalten und heißen ­Getränken kann man auch abhängen, in Jugendzeitschriften blättern, und und und …
Zum „festen Programm“ hinzu kommen wechselnde Angebote wie Lagerfeuer, Schnipseljagd oder Disco. Die Aktionen werden kurzfristig per Aushang bekannt gegeben. Was auch für die Osterüberraschungen gilt, an denen das JAM-Team bereits voll Eifer feilt – hier bitte die aktuellen Plakate beachten.

Noch Plätze frei: Heidepark- und London-Fahrt
Zweimal im Jahr ist das Jugendhaus traditionell unterwegs: Da gibt’s einmal die Heidepark-Fahrt im Rahmen der Ferienpass-Aktion (ab 11 Jahren), zum anderen die London-Fahrt (ab 14 Jahren). Auf beiden Touren sind noch Plätze frei. Die Fahrt zum Heidepark Soltau findet vom 11. bis 13. Juli statt. Bei der London-Fahrt können die Teilnehmer noch mitentscheiden, wann es losgehen soll: Mögliche Reisetermine wären die letzte Sommerferien- oder die erste Herbstferienwoche. Nähere Infos und Anmeldung im Jugendhaus. Nicht vergessen: Anmeldeschluss für beide Fahrten ist Anfang Mai.