„Grace & Kelly“

Konzert mit Patricia Kelly am 19. Juli im „Haus der Insel“
Eine Initiative des VCH Ferien- und Tagungszentrums Haus Bethanien

Patricia Kelly gastiert mit ihrem neuen Programm „Grace & Kelly“ am Dienstag, 19. Juli im „Haus der Insel“. Dem VCH Ferien- und Tagungszentrum Hotel Haus Bethanien ist es gelungen, die weltweit bekannte Künstlerin aus der legendären Kelly Family nach Langeoog einzuladen.
428„Grace & Kelly“ ist nicht nur das neue Programm der Künstlerin, im März 2016 wurde dazu auch ein neues Album veröffentlicht. Dieses wird als ihre persönlichste Arbeit bewertet – mehr noch, als ihre Herzensangelegenheit. Zwölf Lieder, die mit einer ungeheuren Intensität daherkommen, dass es einem den Atem verschlägt. Eindringlich und aufwühlend dokumentieren sie eine Zeit der Künstlerin, die von Einschnitten und Verlusten geprägt war. Gleichsam sind der charismatischen Musikerin in den letzten Jahren viele positive Dinge passiert. Daher sind Lichtblicke, Zufriedenheit, Optimismus und Glaube die Eckpfeiler ihres musikalischen Schaffens. Und trotzdem: Selten besitzen Songs eine solch emotionale Tiefe, selten ist eine Künstlerin so nahbar.
Seit über 30 Jahren lebt Patricia Kelly buchstäblich mit Leib und Seele für die Musik. Als Sängerin, Songschreiberin und Managerin erlebte sie mit der berühmten „Kelly Family“ über drei Jahrzehnte hinweg nahezu alle Erfolge, die man sich in ihrer Branche wünschen darf. 48 Gold- und Platinplatten, Stadien mit bis zu 280 000 begeisterten Fans, weltweite TV-Auftritte sowie fast alle Preise und Auszeichnungen, die ein Musiker erhalten kann. Doch auch Schicksalsschläge haben ihr Leben bestimmt. Beide Seiten fließen bis heute in ihre künstlerische Arbeit ein.
Das Konzert im HDI beginnt um 20 Uhr. Karten im Ferien- und Tagungszentrum Haus Bethanien oder an der Tourist-Info/Rathaus, Erw. 20,– Euro, Kinder (6–14) 14,– Euro, Familienkarten 50,– Euro, oder zzgl. 2,– Euro an der Abendkasse.