Fortuna Düsseldorf auf Langeoog

Fotuna1Ankunft gestern – Freundschaftsspiel heute

Seit gestern bereitet sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf auf Langeoog für die „Mission Aufstieg“ in die erste Fußballbundesliga vor. Gegen 13.30 Uhr trafen die Rot-Weißen am Bahnhof ein, wo Thomas Pree und Wilko Hinrichs von der Kurverwaltung sie begrüßten. Erste Aktion war die Versorgung des Teams mit Leihrädern, dann wurde Quartier in den Lindner Hotels Feuerschiff bezogen. Bereits um 16 Uhr begann die erste Trainingseinheit auf dem TSV-Sportplatz.

Fotuna3Die Fortuna bleibt bis zum Sonntag auf der Insel. Das Sommertrainingslager wird neben vielen Laufeinheiten auch das tägliche Training im Jonny Vestering-Stadion auf dem Programm haben. Für die Langeooger und ihre Gäste bietet sich die Gelegenheit, die Fußballprofis einmal hautnah zu erleben.

Im Rahmen des Trainingslagers spielen die Rheinländer am heutigen Donnerstag, 19. Juni um 19 Uhr gegen den TSV Langeoog. Eintrittskarten für das Spiel im Jonny Vestering-Stadion sind noch in der Touristeninformation im Rathaus oder direkt ab 17.30 Uhr an derFotuna2 Abendkasse erhältlich. Für die Fortuna-Fans vom Festland gibt es die Möglichkeit, nach dem Spiel um 22 Uhr mit einer Sonderfähre zurück nach Bensersiel zu fahren. Den Anstoß zum Spiel des Jahres nimmt Langeoogs Bürgermeister Uwe Garrels vor. Kommentiert wird das Spiel von Sport1-Moderatorin Daniela Fuß.

Am kommenden Sonntag wird die Fortuna auf der Rückfahrt nach Düsseldorf ein weiteres Testspiel (17 Uhr) in Suurhusen bestreiten.

Fotuna4