Gottesdienste:
Sonntag
11.00 Uhr Heilige Messe
19.00 Uhr Sonntag.Abend.Messe
Montag
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Abendmesse
Dienstag
19.00 Uhr Vesper/Abendmesse
Mittwoch
19.00 Uhr Vesper/Abendmesse
Donnerstag
19.00 Uhr Heilige Messe
Freitag
19.00 Uhr Vesper/Abendmesse
Samstag
19.00 Uhr     Vorabendmesse
Zu den Gottesdiensten beachten Sie bitte:
Nach wie vor können Sie die Werktagsmessen in St. Nikolaus spontan mitfeiern. Für die Vorabendmesse sowie für die Heilige Messe am Sonntag um 11.00 Uhr bzw. zur Sonntag.Abend.Messe um 19.00 Uhr: Bitte notieren Sie IM VORFELD Ihre Kontaktdaten auf einem Zettel und bringen ihn zur Feier der Heiligen Messe mit. Bei mehreren Personen bitte alle Namen aufschreiben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Empfang des Sakraments der Versöhnung
Wer das Sakrament der Versöhnung empfangen möchte, setzt sich mit dem jeweiligen Kurpastor in Verbindung. Tel. 049 72/990 98 31.
Liturgische Dienste
Wir freuen uns über Gäste, die sich musikalisch (an der Orgel oder mit einem eigenen Instrument) oder als Lektor/in, Kantor/in oder ­Ministrant/in in unsere Gottesdienste mit einbringen. Melden Sie sich einfach in der Sakristei.
Besondere Gottesdienste im Juli und August:
Apostelin Maria Magdalena
22. Juli 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Birgitta von Schweden
23. Juli 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Joachim und Anna, die Eltern der Gottesmutter Maria
26. Juli 19.00 Uhr Abendmesse am Gedenktag
Heilige Geschwister Marta, Maria und Lazarus
29. Juli 19.00 Uhr Abendmesse am Gedenktag
Herz-Jesu-Freitag
6. August 9.00 Uhr Morgenlob mit Anbetung
Verklärung des Herrn
6. August 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Heilige Edith Stein
9. August 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Heiliger Laurentius
10. August 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Heilige Klara
11. August 19.00 Uhr Abendmesse am Fest
Mariä Aufnahme in den Himmel
14. August 19.00 Uhr Vorabendmesse zum Hochfest
15. August 11.00 Uhr Heilige Messe am Hochfest
Geistliche Angebote in St. Nikolaus
Andacht aus Musik und Poesie
Samstag, 12. Juni, 20.30 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Der Gitarrenkünstler Paolo Patané entlockt seiner spanischen Gitarre Meditatives und Temperamentvolles.
Ein Gedicht wie ein Gebet. Orgel 21
Montag, 21. Juni, 21.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Andächtiges Vergnügen am Instrument des Jahres. Immer am 21. ­eines Monats. Immer um 21.00 Uhr. Kreuz & Meer.
Glaubende und Zweifelnde im Gespräch
Dienstag, 6. Juli, 17.00 Uhr, Pfarrheim St. Nikolaus
Die monatliche offene Runde für entdeckerfreudige, wissbegierige und aufgeschlossene Langeooger.
Geistliche Angebote in St. Nikolaus
Gitarrenkonzert mit Roger Tristão Adão: Variationen über ein schottisches Volkslied Samstag, 17. Juli, 20.30 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Die Variation einer bekannten Melodie hat einen großen Vorteil. Der Hörer bekommt ein neues Stück geboten, das aber auf einer beliebten Melodie basiert. Eintritt: 12,– Euro. Abendkasse. Weitere Infos ­siehe Seite 109.
Origami für Langeooger Kinder
Mittwoch, 21. Juli, 11.00 Uhr, Treffpunkt: Kirche St. Nikolaus Ferienpassaktion.
Anmeldung erforderlich.
Orgel 21
Mittwoch, 21. Juli, 21.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Andächtiges Vergnügen am Instrument des Jahres. Immer am 21. ­eines Monats. Immer um 21 Uhr.
Trauerwege – Lichtblicke
Donnerstag, 22. Juli, 9.30 Uhr, Treffpunkt: Dünenfriedhof
Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund. Nicht selten machen Hinterbliebene die Erfahrung, dass – zumindest nach einer gewissen Zeit – niemand mehr hören will, wie sehr der Verlust eines geliebten Menschen ihr Herz erfüllt und ihr Leben auf den Kopf stellt. An der Osterkerze in der Kirche halten wir eine Lichtandacht zum Abschluss.
Abendgebet à la Taizé
Montag, 26. – Freitag, 30. Juli und Montag, 2. August – Freitag, 6. August, jeweils 22.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Abendgebet à la Taizé.
Zauberschule für Langeooger Kinder
Dienstag, 27. Juli, 15.00 Uhr, Treffpunkt: Kirche St. Nikolaus
Ferienpassaktion. Anmeldung erforderlich.
Langeooger Pilgerweg im Gedenken an die Lübecker Märtyrer
Freitag, 30. Juli und 13. August, jeweils 9.30 Uhr, Treffpunkt: Kirche St. Nikolaus
Beim Langeooger Pilgerweg setzen wir die hiesigen Stationen Nikolauskirche, Haus Meedland, Kapelle des Dünenfriedhofs und Inselkirche in Bezug zu den Lübecker Märtyrern – vier Geistliche, die der ­N­aziideologie aus christlicher Überzeugung entschieden widersprochen und dafür mit ihrem Leben bezahlt haben.
Mit biblischen Gestalten in Bewegung und Begegnung
Freitag, 6. August, 16.00 Uhr, Treffpunkt: Seedeich / Deichschart
Heute: Petrus, Jakobus und Johannes auf dem Berg der Verklärung.
Musik ist Poesie.
Samstag, 7. August, 20.30 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Der Gitarrenkünstler Paolo Patané entlockt seiner spanischen Gitarre Meditatives und Temperamentvolles. Ein Gedicht wie ein Gebet. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.
Sternen-Kunde
Dienstag, 10. August, 23.00 Uhr, Treffpunkt: Kirche St. Nikolaus
Zum Greifen nah scheinen manchmal die Sterne über Langeoog. Und so klar wie kaum an einem anderen Ort. Kundig der Sterne (J. Fitschen, Celle) und des biblischen Hintergrundrauschens (S. Wübker) verbringen wir eine Stunde des Staunens und Entdeckens – in der uns, wenn der Himmel mitspielt, auch die ein oder andere Sternschnuppe entgegenfällt. Falls vorhanden, bitte ein Fernglas mitbringen.
Kreuz & Meer. Glaubende und Zweifelnde im Gespräch
Dienstag, 10. August, 17.00 Uhr, Pfarrheim St. Nikolaus
Eine monatliche offene Runde für entdeckerfreudige, wissbegierige und aufgeschlossene Langeooger.
Mister X-Geländespiel
Donnerstag, 12. August, 15.00 Uhr,Treffp.: Kirche St. Nikolaus
Ferienpassaktion. Anmeldung erforderlich. Von guten Mächten.
Geistlicher Liederabend mit S. Golisch
Samstag, 14. August, 20.30 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Dietrich Bonhoeffers Wirken und seine Werke strahlen immer noch in die Gegenwart und sind aktueller denn je. In diesem Programm erzählt Stefanie Golisch Bonhoeffers Leben.
Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung.
Mittwoch, 18. August, 10.00 Uhr, Inselkirche
Virtuose Fingerspiele an der Orgel.
Mittwoch, 18. August, 20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Mit Dr. Thomas Schnabel, Amstetten.
Ökumenische Vortragsreihe
Halte aus! 500 Jahre Petrus Canisius SJ (1521-1597)
Donnerstag, 15. Juli, 20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Mit Dominik Terstriep SJ, Stockholm. Petrus Canisius, der erste deutsche Jesuit, war eine entscheidende Persönlichkeit für die katholische Kirche im Reformationszeitalter. Er wirkte durch seine persönliche Glaubwürdigkeit und über Jahrhunderte durch seine Schulgründungen und Katechismen.
Und was kommt nach dem Ende?
Donnerstag, 22. Juli, 20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Vorstellungen von Himmel, Hölle, Fegefeuer. Mit Dr. Frank Buskotte, Direktor der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Osnabrück.
Eindeutig mehrdeutig – die Vielfalt des Menschseins in seiner Sexualität
Donnerstag, 29. Juli, 20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Mit Bruder Thomas Abrell ofm. Die Ausprägung menschlicher Sexualität scheint unübersichtlich geworden. Zahlreiche teils fremde Begriffe schwirren umher; Menschen sprechen über eine Vielfalt sexueller Orientierung. Diese Erfahrungen sorgen für Verunsicherung. Die gewohnte Eindeutigkeit einer Einordnung in die Kategorie Mann-Frau passt nicht mehr. Dieser Abend im Rahmen der Urlauber­bildung will zum besseren Verständnis von Fragen sexueller Vielfalt beitragen.
Die Umwelt retten. Radikalität als Weg aus der ökologischen Krise?
Donnerstag, 5. August, 20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus
Mit Professor Dr. J. Manemann, Philosoph und Theologe, Hannover.
Glaube und Unglaube
Donnerstag, 12. August, 20.00 Uhr, Pfarrheim St. Nikolaus
Mit Jesuitenpater Prof. Dr. Klaus Vechtel, Frankfurt – Sankt Georgen.

Katholische Kirchengemeinde Langeoog:
Pfarramt:
Marienkamper Str. 14, 26427 Esens, Tel.04971/4536

Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus
Strandjepad 1
Seelsorgerin Susanne Wübker, Tel. 04972/430
www.katholische-pfarreiengemeinschaft-kueste.com

Kath. Pfarramt/Kurpastor, 26465 Langeoog
Tel. 04972/9909831, Fax 04972/990145