An Weihnachten und Silvester denken

Dezember-Feiertage im Restaurant „Schiffchen“

Wer eine Anregung braucht, wie er die Weihnachtsfeiertage oder Silvester verbringen möchte, kann sich schon einmal informieren. „Zwar sind es noch etliche Wochen bis dahin, aber man sollte sich zeitig mit der Planung befassen, weil erfahrungsgemäß die Plätze in unserem Haus recht schnell vergeben sind“, erläutert Jörg Erdbrügger. Der Küchenchef vom Restaurant „Schiffchen“ im Kolb Hotel classic blickt schon einmal voraus und macht Appetit auf das Kommende.
633Am Heiligen Abend wird traditionell ausschließlich ein Fondue serviert. An den folgenden Weihnachtsfeiertagen stehen verschiedene Festtags-Menues sowie À-la-carte-Gerichte zur Auswahl, während am 27. Dezember ausschließlich à la carte serviert wird. Einen Tag vor dem Jahreswechsel lockt wieder ein reichhaltiges Fischbuffet ins Restaurant, während die Gäste am Silvesterabend ein 6-Gang-Gala-Menue erwartet. Die Speisenfolge steht noch nicht fest und wird gerade von Jörg Erdbrügger ausgearbeitet. „Der Abend soll aber unter dem Motto ,Wirtschaftswunder’ stehen“, verrät der Küchenchef. Gestartet wird mit einem Aperitif, auch ein hauseigenes Feuerwerk auf der Dachterrasse des Hotels steht auf dem Programm. Die Gäste erwartet nicht nur ein kulinarischer Genuss, sie werden auch mit Live-Musik und Animation unterhalten. Anmeldungen unter Tel. 04972 / 91040 erbeten.